ATLED Studio

Willkommen im Studio
Hier können Sie Ihr ATLED von oben bis unten konfigurieren. Definieren Sie Ihre Datenmodelle, binden Sie andere Systeme an, erstellen Sie Benutzer und Rollen, passen Sie die Abläufe der Software an und gestalten Sie Ihre Oberflächen nach Ihren Wünschen. Für die meisten Änderungen muss keine Zeile Code geschrieben werden. Über Drag-and-Drop konfigurieren Sie ganz einfach die verschiedenen Bereiche. Auch viele Änderungen können zu jeder Zeit vorgenommen werden ohne dass ATLED in seiner Funktionalität beeinträchtigt ist.

Ihre Workflows und Funktionalität

Über eine grafische Oberfläche können Sie Ihre Geschäftsprozesse in BPMN-Workflows darstellen. Das ATLED Studio kann diese Workflows auswerten und umsetzen. Ihre zugehörige ATLED Anwendung deckt dadurch genau die definierten Anforderungen ab. Es ist jederzeit möglich die Workflows und damit auch die Funktionalität der Software anzupassen und zu erweitern.

Individuelle Oberflächen

Die Oberflächen von ATLED können nicht nur an Ihr Corporate Design angepasst werden, sondern Sie können auch einzelne Fenster und Ansichten über Drag-and-Drop ganz individuell zusammenstellen. Dabei hilft Ihnen der Oberflächen-Designer des ATLED-Studios.

Angepasste Datenmodelle

Mit ATLED können Sie beliebige Datenquellen verbinden. Stellen Sie sich Ihre benötigten Datenmodelle zusammen und konfigurieren Sie Abhängigkeiten und Berechtigungen auf diesen Modellen bis hin zu Bedingungen an einzelne Datenfelder. Es können jederzeit die Datenmodelle angepasst und neue Datenbanken hinzugefügt werden.

Intuitive Benutzerverwaltung

Im ATLED Studio können Sie die Nutzer Ihrer Anwendung verwalten. Funktionsumfang, Zugriffsrechte und Erscheinungsbild der Software können an Rollen oder Nutzer angepasst werden. So entsteht eine genau auf die Aufgaben des jeweiligen Benutzers abgestimmte Anwendung.